Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
02.06.2020 um 01:19:41


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat




Vorschaubilder >>

Der Turmbau zu Babel - (Seite 13 von 19)
STELE DES PASHERES

Spätzeit, Ende 6. Jh. v. Chr.; Kalkstein
Wien, Kunsthistorisches Museum, Ägyptisch-Orientalische Sammlung

Die aus der Spätzeit der ägyptischen Geschichte stammende Stele zeigt unter der
gekrümmten Himmelshieroglyphe und der geflügelten Sonnenscheibe die
übliche Anbetungsszene des Toten vor dem Opfertisch sowei Osiris und Isis.
Die senkrechten Schriftzeichen nennen die beiden Gottheieiten sowie den Pasheres,
dessen Titel "Vorsteher der Reinigungspriester" lautete, Osiris sitzt auf einem
würfelförmigen Thron und ist mit Szepter, Geißel und Atef-Krone ausgestattet.
Die hinter ihm stehende Göttin Isis hält in der rechten Hand das Lebenszeichen,
ihre Linke ist in anbetender Geste auf Osiris gerichtet. Entsprechend der
spätzeitlichen Datierung dieser Stele sind die Götter- und Menschenfiguren
klein und feingliedrig, ja fast schlank, und erwecken einen silhouettenhaften
Eindruck. In den vier darunter verlaufenden waagrechten Schriftzeilen wird
"Osiris, der Apis, der Erste der Westlichen und der große Gott, der Herr der
Wüste" angerufen, "für den seligen Vorsteher der Vorlesepriester Pasheres den
Gerechtfertigten ein schönes Begräbnis zu gewähren."


Foto: 137,17 KB

© Foto und Text by
Ptah


[ Druckansicht ]
« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 »

Tastatur-Befehle: C = Rückwärts | V = Vollbild | F = Fenster | B = Vorwärts




> Album-Übersicht: <
Der Turmbau zu Babel


Impressum | Datenschutz
Powered by YaBB