Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.10.2017 um 02:19:58


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Sahu-Rê (König, 5. Dyn)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Abusir (Ort, Pyramiden)
ägyptisches Dorf am westl. Nilufer, südlich von Kairo und nördlich von Saqqara gelegen. Der Name entstand vermutlich aus Pr-wsrj.

Nach Abusir wird der Friedhof mit dem Pyramidenfeld aus der 5. Dynastie benannt, der erstmals 1902-1908 von der Deutschen Orient–Gesellschaft archäologisch untersucht wurde.



Zeichnung: ©semataui.de/Klaus Adams

Pyramiden:

1. --> Chentkaus II.-Pyramide
2. --> Lepsius XXIV.-Pyramide (nicht eingezeichnet)
3. --> Lepsius XXV.-Pyramide (nicht eingezeichnet)
4. --> Neferef-Rê
5. --> Nefer-ir-ka-Rê-Pyramide
6. --> Ni-user-Rê
7. --> Sahu-Rê-Pyramide

Unter den Mastabas des Friedhofes ist vor allem die des Prinzen Ptahschepses, der ein Schwiegersohn des Ni-user-Rê war, erwähnenswert.


Quelle:
Stadelmann, R., Die ägyptischen Pyramiden, Darmstadt 1997
Lehner, M., Das erste Weltwunder, Düsseldorf, München 1997
Verner, M., Die Pyramiden, Hamburg 1998
Lexikon der Ägyptologie, Bd. I, Wiesbaden 1975 - 86, Sp. 27

Eingestellt durch: Faiyum - E-Mail (08.10.2002)
Bearbeitet durch:  semataui (06.04.2005), Iufaa (10.04.2005)


Powered by YaBB