Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 22:13:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Ramuschenti (Gaufürst, 11. Dyn)
Gaufürst, Großes Oberhaupt des 16. oberäg. Gazellengaues am Ende der 11. Dynastie
Vater von Bakt III.

Sein Grab befindet sich in --> Beni Hassan (BH 27)

Die Ost- und die Südwand des Grabes sind fertiggestellt, die Scheintüre an der Westwand wurde nur begonnen.
An der Ostwand sind dargestellt: Ramuschenti stehend im Leopardenfell, zwei Register mit Ringern, drei Register mit Figuren, die Geräte oder Gaben tragen. In der Mitte eine Opferliste, zwei Reihen von Gabenträgern, rechts der Grabherr sitzend mit zwei Hunden.

Die Südwand zeigt: links eine große stehende Figur des Ramuschenti, dahinter zwei Diener und zwei Zwerge, vor ihm drei Register Gabenträger.
Auf der Wandmitte vier Register Viehzucht, darüber ein Register Gabenträger


Quelle:
A. G. Shedid/Die Felsengräber von Beni Hassan

Eingestellt durch: semataui (10.10.2002)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB