Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
12.12.2017 um 13:00:44


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Schlangengau
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Qau el-Kebir (Ort)
Moderner Name für die Hauptstadt des --> 10. oberägyptischen Schlangengaues, antiker Name: Tjebu (gr. Antaeopolis). Hauptgott war --> Nemti und --> Wadjit. Der Ort gelangte zu einiger Berühmtheit durch die monumentalen Felsgräber der Gaufürsten der 12. Dynastie, die jedoch heute leider sehr zerstört sind und deren genaue Einordnung immer noch Schwierigkeiten bereitet. Die Fürsten des Alten Reiches sind ganz in der Nähe bei Hemamieh bestattet.
Die Nekropolen des Ortes und angrenzender Ortschaften sind zwischen 1922-1930 von Brunton ausgegraben worden und liefern mit 7000 gefundenen Gräbern einen hervorragende Einsicht in die Bestattungssitten des 'normalen' Ägypters aller Epochen


Quelle:
Barry J. Kemp. Dating Pharaonic Cemeteries: Part I: Non-mechanical Aprroaches to Seriation. MDAIK 31 (1975), 259-291

Eingestellt durch: Udimu (24.10.2002)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB