Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.10.2017 um 14:56:42


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Nacht-Min (Schreiber, 18. Dyn, TT87)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Totenbuch
Dieses von den Ägyptern "Buch des Heraustretens bei Tage" genannte Werk mit 190 Kapiteln (numeriert von Richard Lepsius) ist eigentlich eine Sammlung von Zaubersprüchen, die oft aus den älteren Sarg- und Pyramidentexten stammen. Auszüge daraus wurden zuerst in den Gräbern der Bürgerlichen verwendet, fanden dann aber auch in den Vorhallen vieler Ramessidengräber Verwendung (Mer-en-Ptah, Tausret/Sethnacht, Ramses III, IV, V/VI).

Teilweise wurde der Wortlaut auf Papyri geschrieben und neben die Toten gelegt. In der Spätzeit zeichnete man sie auf die Leinenbinden der Mumien. Die ersten Totenbücher stammen aus der frühen 18. Dynastie.


siehe auch:
--> Amduat (Thutmosis I, Hatschepsut, Thutmosis III Amenhotep II, Amenhotep III, Tutanchamun, Seti I, Ramses II, Merenptah, Seti II, Siptah, Ramses III, Ramses V/VI, Ramses IX)
--> Litanei des Rê (Thutmosis III, Seti I, Ramses II, Merenptah, Amenmesse, Seti II, Siptah, Ramses III, Ramses IV, Ramses IX)
--> Buch der Tore (Pfortenbuch) (Haremhab, Ramses I, Seti I, Ramses II, Merenptah, Seti II, Tausret/Sethnacht, Ramses III, Ramses IV, Ramses V/VI, Ramses VII)
--> Buch der Höhlen (Ramses IV, Ramses V/VI, Ramses VII, Ramses IX)
--> Bücher des Himmels  (Ramses IV, Ramses V/VI, Ramses IX)
--> Buch der Erde (Ramses V/VI, Ramses VII, Ramses IX)
--> Zweiwegebuch



Quelle:
Siliotti/Tal der Könige, Reeves/Tal der Könige

Eingestellt durch: semataui (14.05.2003)
Bearbeitet durch:  semataui (16.12.2003)


Powered by YaBB