Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
16.12.2017 um 12:11:06


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Fest des Horus - Behedet
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Horus Behedeti (Gott)
@r-BHdtj



Ein Name des --> Horus von Edfu.
Horus Behedeti ist der eigentliche Name des Hauptgottes und Tempelherrn. Neben diesem Hauptnamen trägt der Gott zahlreiche Beinamen, so viele, wie er Wesenszüge besitzt.
Nach Kuhrt fanden die Theologen Edfus für ihren Gott auch innerhalb derjenigen Mythen einen Platz, die bereits seit älterer Zeit im ganzen Lande verbreitet waren: In ihnen übernimmt Horus Behedeti die Rolle eines Helfer und Schützers. So kämpft er für seinen Vater Re, wenn dieser, am Jahresende geschwächt, von seinen Feinden bedrängt wird; so beschützt (sich selbst) als Harsiese, den Sohn des Osiris und der Isis, den Seth töten will, um dessen Erbe an sich zu bringen.

Horus von Edfu hatte Hathor von Dendera zur Gemahlin, die ihn jährlich besuchte. Dies war Anlass zu einem großen --> Fest.


Quelle:
Wilkinson, R. H., Die Welt der Götter im alten Ägypten, London 2003

Eingestellt durch: semataui (18.07.2003)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB