Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.11.2017 um 03:42:24


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Faras (Tempel)
Faras lag etwa 25 km südlich von --> Abu Simbel.
Der Ort ist besonders durch seine Fresken aus christlicher Zeit bekannt geworden, aber auch die Könige der 18. Dyn haben kleinere Tempel hinterlassen. Eine Felskapelle für --> Hathor war hier zu finden und ein weiterer Tempel, der auf --> Tut-anch-Amun zurückgeht. In der Zeit der --> Meroiten wurden zahlreiche (565) Blöcke aus der 18. und 19. Dyn zum Bau von Mauern wiederverwendet. Es ist unklar, ob sie aus den hiesigen Tempeln oder aus --> Buhen stammen.






Quelle:
Arnold, D., Die Tempel Ägyptens. Augsburg 1996
Karkowski, J., The Problem of the Origin of the Thutmoside Blocks Found at Faras. Etudes et Travaux 6, 1972

Eingestellt durch: semataui (25.10.2003)
Bearbeitet durch:  Iufaa (12.04.2005)


Powered by YaBB