Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.10.2017 um 22:27:34


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Zweite Zwischenzeit
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Apophis (König, 15. Dyn)
um 1.590 - um 1.549 v. Chr. (Franke: 1.574 - 1.534 v. Chr.)
appj


  • Eigenname: appj  (Apopi, Apopis)
  • Thronname: aA-onj.n-Ra, aA-wsr-Ra, nb-xpS-Ra  (Aa-qenen-Rê, Aa-user-Rê, Neb-chepesch-Rê)
  • Horusname: %Htp-tAwj  (Se-hotep-taui)
  • Nebtiname: -
  • Goldnamen: -
König der 15. Dynastie ( --> Hyksos). Er ist der bisher am besten bezeugte Hyksosherrscher. Objekte mit seinem Namen fanden sich vor allem im Delta, welches wohl seinem Herrschaftsbereich entspricht. Ein Block aus Gebelein ist umstritten. Er wird als Beleg gesehen, dass der König auch in Oberägypten herrschte, während andere annehmen, dass der Block dorthin in späterer Zeit verschleppt worden ist.
Der König hatte drei Thronnamen, was auch wiederum zur Annahmen führte, dass es drei Herrscher mit dem Namen Apophis gab.
Das mathematische Papprus Rind ist datiert in das 33. Jahr dieses Königs.
Insgesamt regierte er wohl ca. 40 Jahre (nach Königspapyrus Turin), nach Manetho 61 Jahre. Er war Zeitgenosse der letzten Herrscher der thebanischen 17. Dynastie und dürfte die letzen Jahre seiner Herrschaft im Kampf gegen die Thebaner verbracht haben.


Quelle:
Ryhold, K.S.B. , The Political Situaton in Egypt during the Second Intermediate Period, Kopenhagen 1997, 385-387, 15/5

Eingestellt durch: Udimu (13.11.2003)
Bearbeitet durch:  Udimu (13.11.2003), semataui (06.10.2006), Iufaa (12.04.2005)


Powered by YaBB