Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
11.12.2017 um 21:49:45


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Cha-bechnet (Nekropolenarbeiter, 19. Dyn, TT2)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff
  Criosphinx
Bezeichnung für widderköpfige --> Sphingen mit Löwenkörpern.
Der Begriff leitet sich von dem griechischen Wort Crios = der Bock (Widder) ab.

Zwischen den Vorderpranken der Sphinx, vor deren Brust, steht zumeist eine kleine Königsfigur.

Der Widder ist das Tier des Amun, ihm heilig. Criosphingen nehmen demnach Bezug zum Amunskult. Sie sind vor dem ersten Pylon und im ersten Hof in Karnak (das Amunsheiligtum) und in Soleb zu finden.


Criosphinx in Karnak vor dem ersten Pylon (Foto: naunakhte)



Quelle:
Arnold, D., Lexikon der ägyptischen Baukunst, Düsseldorf 1994

Eingestellt durch: manetho (10.05.2004)
Bearbeitet durch:  naunakhte (16.04.2005)




Powered by YaBB