Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.10.2017 um 09:46:21


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Amen-mose (Verwalter, 18. Dyn, TT89)
Jmn-ms



Amenmose war "Verwalter der Südstadt" in der Zeit des --> Amenhotep III, der auch in der Grabanlage TT89 in --> Sheik Abd el-Korna (Nord, F/3) abgebildet ist, ebenso wie --> Thutmosis III. N. und Nt. de G. Davies gehen daher davon aus, dass Amenmose seine Karriere bereits unter Thutmosis III begonnen hat.
TT89 liegt in der "upper enclosure" von Sheik Abd el-Korna.
Im Vorhof der Grabanlage fand Mond einen heute verschütteten Grabschacht in der linken Ecke vor der Fassade.


- Vollbild -

Foto: naunakhte

An der Stelle, an der sich der Oberbau befunden haben muss, befinden sich Fassade und Eingang zur Grabanlage Kampp-83-.
Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams

Dekoration
Es liegt eine "damnatio memoriae" vor.
1. [Der Grabherr] beweihräuchert Opfergaben, darunter Krüge.
2. Drei Szenen: a.[Der Grabherr mit Göttin?], b. [Der Grabherr] bei Fisch- und Vogelfang, c. Ein Mann opfert dem Grabherrn ein Bukett.  
3. --> Osiris, mit zwei Registern links mit dem knienden Grabherrn und drei Registern rechts mit den Göttern --> Anubis, --> Amentet und --> Hathor.
4. Dreimal der Grabherr, er inspiziert sechs Register: Aufzeichnung von Waren
5. + 6. Vier Register: Begräbnisprozession, Opferträger, Pilgerreise nach Abydos.
7. Zwei Register: Riten vor dem Verstorbenen. Opferträger.
8. Zwei Männer opfern dem [Grabherrn] Buketts.
9. [Der Grabherr], vier Männer opfern ihm, Opfertisch mit Gaben.
10. Der Grabherr, zwei Frauen, mit opferndem Mann. Drei Szenen, Festbankett. Unterszenen, wo Männer Krüge und einen geschmückten Bullen bringen.
11. Reste einer Stele, Doppelszene oben: der Grabherr vor Osiris und --> Maat, an der Seite [opfernde Männer].
12. Zwei Register: [Der Grabherr und seine Frau] vor Osiris, [zerstört]
13. Bandagierer, [Grabherr sitzend]
14. Vier Register: Weihrauch usw., Fürsten von Punt, Männer mit Gaben aus Punt und zwei Jagdleoparden vor dem [Grabherrn] und Dienern. Männer mit Waren, Soldaten, beladene Esel, gefolgt vom [Grabherrn] auf einem Wagen und Dienern.
15. Amenhotep III und Hathor in einem Kiosk, [der Grabherr] führt drei Register an: dekorative Vasen, Gold, Fremde mit Tributen, Syrer mit Vasen und Wagen, Nubier mit Gold, Jagdhunden, Affen, Frauen und Kindern. Aegyptische Militäreskorte.

Pfeiler:
A a [der sitzende Grabherr]
B a [Der Grabherr vor Thutmosis III im Kiosk], unvollendet


Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1996, S. 344ff

Eingestellt durch: semataui (06.11.2006)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB