Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
18.12.2017 um 21:07:11


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Huy (Wabpriester, 19. Dyn, TT14)
@j



Huy war Wab-Priester des "Amenhotep, des Favoriten des Amun" in der ausgehenden 19. Dynastie (zeitl. stilistische  Bestimmung der Dekoration nach Kampp).

Sein Grab befindet sich in Dra Abu el-Naga (TT 14).
Die Treppe zum Vorhof, der Hof selbst und auch der Eingang ist modern neu gestaltet. Vom kleinen Innenraum geht eine unvollendete Kammer ab, die auf der Nordseite in zwei z.Zt. unbegehbare Stollen mündet, möglicherweise slooping-Passagen zu den Grabkammern.

Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams, nach P&M
 
Dekoration
Halle
1. - 2. Drei Register:
I. Priester vor Königsstatuen
II. Klageweiber, ein Priester vor Königsstatuen
III. Der sitzende Grabherr und seine Frau, ein Teich mit Bäumen, ein Mann mit Opfergaben vor --> Osiris und drei Gottheiten.
3. Zwei Register:
I. Klageweiber, [Barke] vor dem Pyramiden-Grab, Wiegeszene
II. Priester und Trauernde vor der Mumie im Grab
4. --> Horus und Osiris.
5. Ein Priester räuchert vor den Statuen von --> Amenhotep I und ( --> Ahmes-Nefertari) in Sänften, die von Priestern getragen werden. Darunter: Trauernde.
6. Zwei Register:
I. Der Grabherr und ein Mann, Der Grabherr und seine Frau beten zum widderköpfigen --> Amun in einem Schrein. Opferträger.
II. Dekorationsreste der Begräbnisprozession mit dem Sarkophag in einem Boot.

Fries: Anubis-Schakale mit Sa-Emblemen und Djed-Pfeilern.
Decke: Doppelszene: der Grabherr betet zur Barke des --> Sokar.



Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1996, S. 193

Eingestellt durch: semataui (04.01.2007)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB