Ägyptologie Forum Hallo Gast, hier einloggen oder registrieren.
19.10.2017 um 10:53:00


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Hory (Beamter, 20. Dyn, TT28)
@r.j



Hory war "Beamter im Staat des Amun" in der Ramessidenzeit. Bekannt ist er nur durch seine Grabstätte TT 28 im Assasif. Das Grab liegt neben TT 25 teilt sich mit den Gräbern --> TT 25 Amenemhab, TT 408 und TT 409 den Vorhof eines Beamten aus der 18. Dyn.
Zeichnung: ©semataui.de/Klaus Adams nach P&M

Dekoration:

Halle
1. Auf dem Sturz eine Doppelszene: der Grabherr vor einem König
2. Götterkrone mit einem hieratischen Text aus dem 3. Jahr darunter, Verleihung des Titels
3. Anubis-Schakal
4. + 5. Architrave mit Resten von Opfertexten
An der Decke: Auf dem äußeren Teil ein geflügelter Skarabäus mit einem bekleideten Djed-Pfeiler, der von Pavianen angebetet wird. Isis und Nephthys und der knieende Grabherr an der Seite.
Im inneren Teil ein Falke auf dem Symbol für "Westen", verehrt von sechs Göttern und dem knieenden Grabherrn.




Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1996, S. 214

Eingestellt durch: semataui (13.02.2007)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB