Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
25.11.2017 um 06:45:39


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Mayer, Joseph
englischer Sammler und Goldschmied
1803-1886

Mayer ist kein Ägyptologe, jedoch ist sein Name eng mit der Ägyptologie verbunden. Er war ein großer Sammler griechischer Münzen und römischer sowie ägyptischer Antiquitäten. Bekannt ist er durch zwei große Papyri über die Grabräuberprozesse am Ende der Ramessidenzeit, die seinen Namen tragen. Diese Papyri wurden von T. E. Peet (1882-1934) veröffentlicht.

T E. Peet "The Mayer Papyri A and B, Nos M. 11162 and M. 11786 of the Free Public Museums Liverpool" (1920).


Eingestellt durch: manetho (07.09.2007)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB