Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
22.10.2017 um 19:24:24


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  TT 136 (unbekannter Schreiber, 19. Dyn)
TT 136 liegt in --> Sheik Abd el-Korna (7/F) und war nach P&M ein Grab eines "königlichen Schreibers des Herrn der Beiden Länder" aus der 19. Dynastie. Kampp konnte das Grab nicht mehr auffinden, da es inmitten eines mit Wohnhäusern bebauten Gebietes liegt.
Der bei P&M angegebene Grundriss läßt sie vermuten, dass es sich ursprünglich ein Grab aus der 18. Dyn handelt, das später usurpiert wurde. Der ursprüngliche Grundriss mit Pfeilerhalle entspräche etwa --> TT 109 (Min). Der eingezeichnete Eingang wäre demnach sekundär.

Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams, nach P&M

Dekoration

1. Im linken äußeren Durchgang der ab Boden sitzende Grabherr, im inneren Durchgang mit Text und eine kleine Szene mit der Anbetung der Götter.
Im rechten inneren Durchgang der Grabherr.
2. Statue vor dem Pfeiler/als Pfeiler?




Quelle:
Porter, B., Moss, R.L., Topographical bibliography of ancient Egyptian hieroglyphic texts, reliefs, and paintings. Bd.I. - The Theban Necropolis. Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1995, S. 424

Eingestellt durch: semataui (25.01.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB