Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
11.12.2017 um 02:55:04


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  TT 153 (unbekannter Beamter, 19. Dyn)
Der Inhaber des Grabes TT 153 in Dra Abu el-Naga ist leider nicht mehr zu ermitteln. P&M datieren es auf Grund von Vergleichen mit TT 51 in die Zeit des Seti I, Baud jedoch an das Ende der 19. Dyn/Anfang 20. Dynastie.


Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams

Dekoration

Halle
1. Zwei Register:
a. Dem Grabherrn folgt ein Mann mit einem Bukett, Reinigungspriester. Zwei Frauen mit Kerzenständern vor einem Tempelpylon.
b. Der Grabherr mit Frauen vor einem Kiosk, in dem sich die vergöttlichten Ahmose-Nefertari, Amenhotep I und Thutmosis III befinden.
2. Eingang zum inneren Raum: auf den Pfosten Textreste

Literatur:
M. Baud. Les dessins ébauchés de la nécropole thébaine. MIFAO LXIII (1935), S. 176-179


Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994
Kampp, F., Die Thebanische Nekropole. Zum Wandel des Grabgedankens von der XVIII. bis zur XX. Dynastie, Mainz 1995, S. 440f.

Eingestellt durch: semataui (07.05.2008)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB