Ägyptologie Forum Guten Abend Gast, hier einloggen oder registrieren.
11.12.2017 um 18:03:00


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Ihi (Gaufürst, 6. Dyn, TT 186)
JHjj



TT 186, das Grab des Gaufürsten Ihi liegt in --> el-Chocha (D/11). Nach Kampp lebte er in der 6. Dynastie, P&M datieren ihn in die 1. Zwischenzeit.
Ihi's Frau war die Prophetin der Hathor mit Namen Imy.

Die Grabstätte selbst wurde von Newberry 1903 beschrieben.



Zeichnung: semataui.de/K. Adams nach P&M

Dekoration:

Halle
1. Reliefreste: Fische speeren. Der "schöne Name" der Frau Intefes.
2. Sumpfland mit Boot. Im Wasser Fische und Nilpferd.
3. Der Grabherr. Unter seinem Stuhl ein Hund. Die Familie des Grabherrn, Diener. Drei Register Festbankett:
I. Tänzer
II. Drei Musikantinnen mit Harfe und Klappern.
III. Opferträger. In einer Unterszene Männer, die Kornspeicher füllen.
4. Der Grabherr mit Familie inspiziert fünf Register:
I. Rinder
II. Vogelfang mi Netzen
III.-V. Bullen, Esel und Gänse werden gebracht.

Texte auf dem Fries

Pfeiler B:
a. Der Grabherr mit zwei kleinen Söhnen (?)
b. Frau

Auf dem Architrav zwischen Pfeilern und Seitenwänden Texte an den Außenseiten.





Quelle:
Porter & Moss. The Theban Necropolis. Part One: Private Tombs. Oxford 1994.
Newberry in: Annales du Service des Antiquités de l'Ègypte IV, S. 97-99 (1903)

Eingestellt durch: semataui (30.09.2008)
Bearbeitet durch: -




Powered by YaBB