Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
23.10.2017 um 06:17:18


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Theban Tomb (TT)
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Pa-neb (Nekropolendiener, 19. Dyn, TT 211)
PA-nb



Pa-neb war "Diener des Herrn der Beiden Länder an der Stätte der Wahrheit" und verheiratet mit einer Wabet.
Schon sein Vater Nefer-senut trug diesen Titel. Seine Muter nannte sich Iuy. Er lebte in der Zeit des Seti II/Si-Ptah.

Pa-neb's Grab TT 211 liegt in Deir el-Medina, und wie die meisten Nekropolenarbeiter hat auch er seine Grabkammer dekoriert.


Zeichnung: semataui.de/Klaus Adams nach P+M

Dekorarion

Grabkammer
1. Tympanon, Barke des Sokar, Nefertem-Emblem. Darunter eine Szene, in der der Grabherr mit Sohn und Töchtern [Anubis und die Westgöttin als Hathor] anbetet.
2. [Der Grabherr] mit sechs Töchtern
3. Tympanon, im Zentrum ein Osiris-Emblem zwischen Anubis-Schakalen. Links kniet der Grabherr und seine Frau, rechts sein Großvater --> Kasa (TT 10) mit Frau. Darunter eine Szene mit einer auf einer Bahre liegenden Mumie zwischen Isis und Nephthis und Dämonen mit Kerzen.
4. Der Grabherr, seine Frau und Eltern bringen Osiris Weihrauchopfer dar.

Die Gewölbedecke ist bemalt:
Zwei Register auf der äußeren Hälfte:
1. vier Szenen
a. Drei-Götter-Szene
b. zerstört
c. + d. der betende Grabherr, [die Sonne am Horizont, Djed-Pfeiler und Akru]
2. Thot und Anubis-Schakale mit Blicj auf Hapi, Kebechsenuef und wiederum Thot.
Zwei Register auf der inneren Hälfte:
1. Vier personifizierte Djed-Pfeiler und zwei Paviane
e. + f. der Grabherr, Frau und Sohn knien vor drei Gottheiten
2. Imset, Duamutef und Thot mit Blick auf einen Pylon und Thot.  




Quelle:
Porter & Moss, The Theban Necropolis Part One, Oxford 1994

Eingestellt durch: semataui (23.11.2008)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB