Ägyptologie Forum Guten Morgen Gast, hier einloggen oder registrieren.
24.10.2017 um 07:37:01


HomeÜbersichtHilfeSuchenLoginRegistrierenKalenderLexikonChat



A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | NEU
(2826 Begriffe im Lexikon)
Suchen | Filter | Abkürzungen | Neuer Begriff

Verlauf:
Ball, Schlagen des
[ Leeren ]


« vorheriger Begriff | nächster Begriff »
  Kugeln (Bälle), Werfen der vier
Das "Werfen der vier Kugeln (Bälle)" (bnnt) wird singulär im Tempel des --> Re-Harachte, erbaut von Taharqa in Karnak, dargestellt. Der Tempel, am Heiligen See gelegen, ist für Touristen nicht zugänglich, eine Abbildung der Szene findet sich bei Schwaller de Lubicz, ein aktuelles Foto hat Haremhab zur Verfügung gestellt.



- Vollbild -

Foto: Haremhab


Die Szene auf der rechten Seite des Türsturzes zeigt Taharqa in - der für --> Ritualläufe typischen - Laufstellung, der mit erhobenem rechten Arm eine kleine, kaum noch erkennbare Kugel (Ball) in die 4 Himmelsrichtungen (belegt durch eine Beischrift auf der rechts anschließenden Seitenwand) schleudert. An der oberen, stark zerstörten Kante des Blockes sind auf etwa gleicher Höhe noch weitere Kugeln (Bälle) zu erkennen. In der Linken hält der König einen kurzen Stock, der an der Spitze eine gabelförmige Ausgestaltung zeigt (infolge der Zerstörung am oberen Rand kann nicht entschieden werden, ob es sich hierbei ggf. um eine birnenförmige Keule gehandelt haben könnte; Decker&Herb). Hinter dem König sind noch die drei, für Ritualläufe ebenfalls typischen Wendemarken zu erkennen.
Auf der linken Seite ist eine Gottesgemahlin dargestellt, die 4 Pfeile in die 4 Himmelsrichtungen (man erkennt hier auf dem Foto recht gut eine von 4 Zielscheiben, in der ein Pfeil steckt, der Rest einer weiteren Scheibe ist darüber noch zu erkennen) verschießt.
Zwischen König und Gottesgemahlin ist der Urhügel von Djeme dargestellt (Cooney, 2000).


Otto (im LÄ-Artikel zum Schlagen des Balles) vermutet, dass beide Szenen die Besitzergreifung der Welt darstellen.



Siehe weiterhin --> Ball, Schlagen des


Quelle:
Cooney, K. M, The Edifice of Taharqa by the Sacred Lake; Ritual Function and the Role of the King; JARCE 37,2000 S. 15 - 47
Decker, W., Herb, M., Bildatlas zum Sport im Alten Ägypten. Leiden, New York, Köln 1994
Otto, E. in: Lexikon der Ägyptologie, Bd. I., Sp 608ff, Wiesbaden 1975-86
Schwaller de Lubicz, R.A., The Temples of Karnak, London 1999, Pl. 349

Eingestellt durch: Iufaa (01.02.2009)
Bearbeitet durch: -


Powered by YaBB