Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Römischer Tempel in Aswan freigelegt
Schweizer Archäologenteam fand Tempel in Altstadt
Von Gitta am 24.02.2002 um 12:33:50 

Ein Schweizer Archäologenteam legte kürzlich nach langer Planung einen römischen Tempel (Domitan) im Herzen der Altstadt von Aswan frei. Nach Aussage von Ali Al Asfar, Drektor Aswan and Nubia Antiquities, entfernte das Team Staub und Abraum, das den Tempel umgab, und gelangte so zum Eingang, der sich nicht wie üblich in Richtung Nil, sondern nach Osten öffnet. Er fügte hinzu, dass man davon ausgehen kann, noch weitere römische Tempel in der Umgebung zu finden.

Das Schweizer Team befasst sich zur Zeit mit einer neuen Aufgabe in der Nähe des Isis-Tempels in Aswan, gegründet von Polemäus III., fertiggestellt von Ptolemäus IV. Al Asfar sagte, der Isis-Tempel ist restauriert und wird in dieser Saison für die Öffentlichkeit freigegeben.

Quelle:
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html6/o140222b.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: