Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Der Mitte Juni in Giza freigelegte Sarkophag könnte die älteste bisher gefundene Mumie enthalten
Der im Grab vorgefundene Sarkophag war noch unberührt und versiegelt
Von Gitta am 30.06.2002 um 21:41:04 

Zahi Hawass ist davon überzeugt, dass sich in dem Sarkophag aus dem kürzlich 2 km südöstlich des Sphinx entdeckten Grab (siehe Beitrag vom 16.06.2002)noch die Mumie des Verstorbenen befindet. Mit 4500 Jahren wäre sie das älteste Relikt dieser Art nach heutigem Stand.

Die Öffnung des Sarkophages ist für September vorgesehen.

Quellen (englisch) mit Fotos:
http://metimes.com/2K2/issue2002-25/cultent/oldest_mummy_ever.htm
http://metimes.com/2K2/issue2002-25/eg/sarcophagus_found_intact.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: