Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Überreste eines Gebäudes in Sakkara entdeckt
Japaner entdeckten Reste eines 5.200 Jahre alten Gebäudes
Von Gitta am 22.09.2002 um 13:43:24 

"Eine japanische achäologische Mission entdeckte riesiges Gebäude in Sakkara, das auf 3200 v.Chr. datiert wird. Ausserdem wurde eine moderne (?) Statue einer Frau gefunden"

Das ist in etwa der Inhalt der Pressemeldung, ohne jegliche nähere Definition, allerdings mit einem für mich nicht ganz verständlichen Hinweis: Das Gebäude wird den Weg enthüllen, unter dem die Djoser-Pyramide gebaut wurde. Ist damit die örtliche Gegebenheit gemeint oder die Bauweise?

Wir dürfen gespannt sein auf die nächste, hoffentlich detailliertere Meldung.

http://www.uk.sis.gov.eg/online/html7/o150922f.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: