Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Altar und Bootsgalerie in Karnak freigelegt
Neue Erkenntnisse durch ägyptisch-französische Mission in Karnak
Von Gitta am 24.11.2002 um 17:57:49 

In Karnak wurden Teile eines Sonnenaltars aus dem Mittleren Reich sowie der Boden einer Bootsgalerie aus der Zeit des Djoser freigelegt. Letztere gibt laut Zahi Hawass wertvolle Hinweise darauf, dass die Nordwestecke ausserhalb der Umzäunung auf das Alte Reich zu datieren ist.

Quellen
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html7/o091122o.htm
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html7/o091122b.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: