Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Elektronik hält Einzug ins Museum Kairo
Das Ägyptische Museum Kairo erhält elektronische Führer
Von Gitta am 02.02.2003 um 16:12:33 

Künftige Besucher des Ägyptischen Museums in Kairo werden kleine schwarze Kästen mit sich herumtragen, von denen sie sich durch die Ausstellung leiten lassen können. Die Electronic Guides sind mit sogenannten Touch Screens ausgestattet.

Anmerkung:
Ich denke, es wird wohl ein Weilchen dauern, bis das richtig funktioniert - in Anbetracht der etwas unübersichtlichen derzeitigen Anordnung der Exponate.

Quelle
http://www.egypttoday.com/issues/0302/6850/03026850.asp

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Apedemak02.02.2003 um 17:19:02
Finde ich eine sehr gute Idee. Ich habe so etwas schon mal im Knauf Museum erleben dürfen. Der große Vorteil ist, dass man die Erklärung nochmal wiederholen lassen kann. Allerdings war das nur Audio. Hier ist es zusätzlich noch visuell(!).

monja04.02.2003 um 02:55:45
... das finde ich eine gute Sache ... hoffe es funktioniert schon im April und gibt es auch in deutscher Sprache
Habe ja vor in Kairo durch das Museum ohne Führung in Ruhe und ohne Zeitdruck zu gehen und zu schauen .. Informationen  auf diesem Weg ist dann sehr hilfreich...
Danke für diese Info ...
Lieben Gruß Monja.

amiralaila04.02.2003 um 17:16:04
Liebe monja,

wenn du willst kann auch ich dich durchs museum führen. meine längste führung - (incl. mittagspause) waren 7 stunden. aber das ist natürlich nur für ganz interessierte zumutbar. wenn du interesse hast, dann melde dich gerne bei mir. Ich bin froh, wenn ich manchmal führungen ohne zeitdruck und auch nicht nur zu den highlights machen darf. ich lebe in kairo und bin dort als reiseführerin tätig.
amiralaila

monja04.02.2003 um 19:17:26
Moin, Moin, Amiralaila,
gerne nehme ich Dein Angebot an ! Danke , freue mich sehr darüber.  Ich fahre am 10.4.03 los, hebe in die Lüfte am 1.4.03 Richtung Kairo und bin mir einer Gruppe über Alexandria durch die Oasen unterwegs. An meinem "Burzeltag" werde ich beim Orakel sein, mal sehen, ob es zu mir spricht ))
Am 18.4. trenne ich mich von der Gruppe bin dann 3 Nächte in Luxor - dort habe ich einen Tag einen Reiseleiter zur Verfügung, welcher mich zum Tal der Könige, Ramsseum, Deir Al Madina begleitet. Am 21.4.03 lande ich dann in Kairo, habe 3 ganze Tage Zeit privat unterwegs zu sein.  Am 25.4. ist dann leider die Zeit vorbei und es heißt winke winke Ägypten...
Gerne würde ich gleich den ersten Tag, am 22.4.03 in Kairo durch das Museum schlendern, hoffe Du hast an diesem Termin Zeit? Können wir über Mail in Kontakt treten ?
Lieben Gruß Monja.



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: