Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Wieder Rückführung eines Kulturgutes nach Ägypten
Das ägyptische Museum Kairo erhielt Artefakt aus Paris zurück
Von Gitta am 06.04.2003 um 00:33:18 

Ein Pariser Auktionator gab antikes Diebesgut an das ägyptische Museum Kairo zurück. Es handelt sich um ein Stück (es wird nicht erwähnt, um welches) aus der 26. Dynastie, das aus dem Isis-Tempel auf dem Giza-Plateau gestohlen worden war. Die Rückgabe erfolgte in Zusammenarbeit mit der französischen Botschaft in Kairo.

Quelle
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html9/o020423t.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
rebecca E-Mail12.04.2003 um 18:55:52
also das find ich total gut.man muss ja solche kostbare dinge ja schützen



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: