Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Säulen von Thutmoses IV. in Karnak wieder aufgerichtet
Ägyptische-französisches Projekt kurz vor der Fertigstellung
Von Gitta am 27.04.2003 um 12:35:09 

17.04.2003

Die Wiederaufrichtung der Säulen Thutmoses' IV. im Tempel von Karnak ist nach dreijähriger Arbeit so gut wie abgeschlossen. Ungefähr drei Dutzend quadratische Säulen schmückten ursprünglich den offenen Hof, von denen dreißig inzwischen größtenteils wieder aufgerichtet sind. Lediglich die obersten Teile fehlen noch und werden in Kürze ergänzt. Die Säulen sind mit Reliefs dekoriert, die u.a. den König in Anbetung Amun-Re's zeigen.

Dazu eine sehr interessante Webseite von Thierry Benderitter mit Fotos von diesem Tempelareal und einigen 3D-Rekonstruktionen:

http://www.osirisnet.net/monument/touth4/tout4.htm

Die ägyptisch-französische Grabungsmission stieß bei ihrer Arbeit auch auf einige Reste von Gebäuden aus Schlammziegeln und auf tönernes Kochgeschirr; wahrscheinlich Priesterunterkünfte.

Quelle
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html9/o170423s.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: