Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Giza-Plateau: dritte Entwicklungsstufe gestartet
Neues vom Projektmanagement
Von Gitta am 19.11.2003 um 23:33:55 

Nach einem Artikel von Egypt-Online wurde am 16.11.2003 die dritte Stufe des Giza Development Project in Angriff genommen. Neben der bereits bekannten Installation modernster Sicherheitssysteme in Form von Videoüberwachungsanlagen und elektronischen Detektoren wurden einige weiteren Neuerungen bekanntgegeben:

Straßenführungen werden geändert und Steine und Sandhügel entfernt. Ausserdem sind drei Eingänge geplant: das Tor am Mena-House wird künftig nur noch offiziellen Besuchern und VIP's offen stehen. Touristen und Einheimische betreten das Gelände dann durch einen Eingang am Al-Remaya Square und der Sphinx-Eingang dient nur noch zum Verlassen des Areals, also als Ausgang. Als Transportmittel für die Besucher sind innerhalb des Geländes Elektrofahrzeuge vorgesehen.

Die Arbeiten sollen in zwölf Monaten beendet sein.

Quelle
http://www.uk.sis.gov.eg/online/html10/o171123.htm

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: