Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Dr. Zahi Hawass in Al-Ahram Weekly Nr. 675
Auch diese Woche gibt es wieder eine Kolumne vom Chef des SCA
Von Gitta am 31.01.2004 um 16:19:11 

[img alt=Dr. Zahi Hawass]http://www.aegyptologie.com/forum/attachments/archiv/ae-blatt/20040131_1.jpg[/img]

Zahi Hawass erzählt diesmal in seinem wöchentlichen Artikel von den zahllosen Briefe von Jugendlichen und Kindern, die ihn erreichen. Alle sind fasziniert von der Ägyptologie und möchten gern mehr darüber erfahren, und viele äussern auch ganz konkret den Wunsch, diese Wissenschaft zu studieren.


Einer von ihnen ist Mahmoud Saleh. Der 12jährige war zu Gast bei Zahi Hawass. Von dieser Zusammenkunft handelt der Artikel. Das wäre vielleicht nicht unbedingt so interessant, dass man darüber im Ägyptologie-Blatt berichten müsste. Wäre da nicht folgende Passage:

"Ich erzählte ihm (Mahmoud), dass ich für den nächsten Monat die Besteigung der Großen Pyramide plane, um deren Äusseres zu begutachten und nach eventuell vorhandenen Schachtausgängen (gemeint sind die jüngst per Roboter erforschten Schächte) zu suchen. Falls ich finde was ich suche, dann können wir sagen, dass die Schachtverschlüsse in der Pyramide symbolisch waren für die Reise Pharaos in die Jenseitswelt. Ich sagte, dass ich persönlich nicht daran glauben würde, irgendwelche Ausgänge zu finden, und dass ich sicher sei, dass die Grabkammer des Chufu noch verborgen ist hinter den Verschlusssteinen, die wir entdeckt haben haben."

Quelle
http://weekly.ahram.org.eg/2004/675/he3.htm

versenden | drucken


Ähnliche Artikel:
"Aufräumaktion" im Ägyptischen Museum Kairo
Zahi Hawass gibt sich versöhnlich
Die Politik des Zahi Hawass

Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: