Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Prähistorisches Grab bei Aswan freigelegt
Belgier fanden weibliches Skelett
Von Gitta am 15.08.2004 um 21:40:57 

Kulturminister Dr. Farouq Hosni teilte mit, dass eine belgische Mission in Wadi Hosh, Aswan, auf ein prähistorisches Grab stieß (datiert auf 4000 v.Chr). Bei der Freilegung fand man ein Skelett und Grabbeigaben. Die menschlichen Überreste sollen laut Analyse von einer weiblichen Person zwischen 40 und 50 Jahren stammen.

Nach eine Meldung von Egypt online

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: