Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Gesicht einer Mumie rekonstruiert
Computertomographie machte es möglich
Von Gitta am 01.09.2004 um 23:18:31 

Mit Hilfe der sogenannten Mehrzeilendetektor-Computertomographie rekonstruierten italienische Wissenschaftler das Antlitz einer Mumie bis in alle Einzelheiten, meldet Die Welt. Das Objekt - in diesem Falle der Schädel mit den eingetrockneten Gesichtspartien - wird bei dieser Technik in viele Detailaufnahmen zerlegt, so dass eine dreidimensionale Nachbildung aus Kunststoff möglich ist. Die Mumie aus dem Turiner Museum gehörte einem Handwerker namens Harwa, der um 1000 v.Chr. im Alter von etwa 45 Jahren verstarb.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: