Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mobile CT-Technik zur Mumien-Untersuchung
Siemens unterstützt ägyptische Forscher
Von Gitta am 18.12.2004 um 23:36:09 

Die Firma Siemens stellt - in Kooperation mit der National Geographic Society - ihren Computertomographen Somatom Emotion 6 zur Verfügung, um dem Supreme Council of Antiquity (SCA) die zerstörungsfreie Untersuchung von Mumien zu ermöglichen. Das Gerät lässt sich problemlos in einem Lkw unterbringen und ist somit mobil einsetzbar. Es soll innerhalb eines Forschungsprojektes zum Einsatz kommen, dessen Höhepunkt die Untersuchung der Mumie Tutanchamuns darstellt.

National Geographic wird - wen wundert's? - im Frühjahr 2005 weltweit eine Fernsehsondersendung über dieses Projekt ausstrahlen. Ein ausführlicher Artikel zum Thema ist zu finden unter innovations-report.de.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: