Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
'Blaue Stunde' in Deir el-Bahri
Hatschepsut-Tempel soll auch abends geöffnet werden
Von Gitta am 21.11.2005 um 22:26:08 

Nach einer Meldung der Egyptian Gazette vom 26.10.2005 (nur Print, keine Onlineresource verfügbar) soll der Tempel der Hatschepsut in naher Zukunft auch abends besichtigt werden können. Zu diesem Zweck soll die Ausleuchtung des Tempels deutlich verbessert werden. Außerdem werden Kameras installiert, mit denen auch das Innere des Tempels kontrolliert werden kann - zur Sicherheit der Besucher. Möglich wird dies durch die Finanzierung des US Research Centre, das aus dem "Entwicklungstopf" für das Tal der Könige eine Summe von LE 7 Mio. für Infrastrukturmaßnahmen in Deir el-Bahri zur Verfügung stellt.

Die vielen vom Tourismus lebenden Kleinunternehmer auf der Westbank von Luxor wird es freuen, denn momentan ist nach Sonnenuntergang kaum Geschäft zu machen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Isis_und_Osiris23.11.2005 um 12:38:09
salam

dann wird man hoffentlich nicht von wilden hunden verjagt wenn man den thempel bei nacht beichtigen will... du weist schon von was ich rede.

ma salama

..isis...

Gitta E-Mail24.11.2005 um 13:22:13
:-D :-D :-D jaaa, weiß ich.

Das mit dem Hunden hat sich dann wohl erledigt. Wenn es soweit ist, gibt es dann da oben wahrscheinlich mehr Touristen als Hunde - allesamt ganz ordentlich auf der Straße laufend oder in vollklimatisierten Bussen.

D_Jackson E-Mail24.11.2005 um 17:09:17
Ich finde es ne gute Idee, ist bestimmt sehr eindrucksvoll, wenn man da bei Beleuchtung drin rumlaufen kann.
Schade nur, dass es von Touristen nur so wimmeln wird...

christel E-Mail02.12.2005 um 13:46:48
Liebes Forum,
nun schimpft mal nicht allzu toll auf die vielen Touristen, die dort durchgetrieben werden. Sicher ist der größte Teil von denen nicht sooo genau mit der Geschichte vertraut und kennt sich nicht in allen Dynastien usw. aus, aber es gibt unter den Touri's auch solche, die das Land und die Geschichte genau so interessiert und die vielleicht genau so verzückt vor einer Darstellung oder einer Hiero stehen wie Ihr, halt mit weniger Wissen im Hirn, aber auch einer großen Liebe im Herzen.

Bin (leider) auch nur als Touri dort gewesen, würde es mir aber auch gerne bei Nacht ansehen - vielleicht trifft man sich ja!
LG
chris

Rolf E-Mail04.12.2005 um 22:38:27
Bin auch nur als Touri dort gewesen, würde es mir aber eher lieber nachts ansehen - selten trifft man sich da!




Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: