Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Räume in der Großen Pyramide
Artikel der Online-Ausgabe von 'Bild'
Von Gitta am 02.01.2006 um 01:33:34 

Nachstehend zitiere ich einen Artikel von bild.t-online.de:


Zitat:
Neue Geheim-Kammern
in Pyramide von Gizeh

Kairo – Unbekannte Räume und einen Geheimgang haben französische Forscher in der berühmten Pyramide von Gizeh entdeckt! Sie glauben: Dort könnte der legendäre Erbauer der ersten Pyramiden begraben sein.

Pharao Snofru regierte ab ca. 2575 vor Christus, gilt als Erfinder der Pyramiden-Gräber. Er ließ z. B. die 109 Meter hohe „Rote Pyramide“ errichten. Seine Mumie wurde bisher nicht gefunden.

Ägyptens Chef-Archäologe Zahi Hawass (59): „Er hat alle Grabräuber getäuscht, war der größte Pharao von allen.“ Der versteckteste Platz in der größten Pyramide wäre nur ihm würdig.

Ein Endoskop, durch ein Loch geschoben, zeigte einen 1,44 Meter hohen Gang und zwei riesige Räume. Im März soll ein ferngesteuerter Roboter in die Geheimkammer geschickt werden. Hoffnung: Der tote König liegt dort noch mit zentnerweise Grab-Beigaben aus Gold.


Abgesehen von den handwerklichen Fehlern bin ich unschlüssig, was vom Inhalt dieser Meldung zu halten ist. Das Einführen eines Endoskopes in den Boden der Königinnenkammer war bisher beim SCA verpönt und die beiden Franzosen Gille Dormion und Jean-Yves Verd'hurt wurden zu unerwünschten Personen erklärt, als sie ein solches Vorhaben in die Tat umsetzen wollten. Möglicherweise liegt eine Verwechslung vor, denn die beiden Wissenschaftler haben vor einigen Jahren in der Pyramide von Meidum tatsächlich bis dahin nicht bekannte Hohlräume entdeckt.

Was an dem Artikel allerdings neugierig macht, ist die dort veröffentlichte Grafik (aus Copyright-Gründen nicht direkt an dieser Stelle veröffentlicht, sondern nur verlinkt). Sie zeigt präzise die "neu entdeckten" Kammern.

versenden | drucken


Ähnliche Artikel:
Keine Sensation in Königinnenkammer
Alter Hut neu aufgebügelt

Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Geistsucher02.01.2006 um 19:53:55
Abgesehen davon, daß hier Snofru und Cheops bunt vermischt werden, scheint man ein offizielles Interesse am Lüften der letzten Geheimnisse der Großen Pyramide zu haben .?!

4U2 E-Mail03.01.2006 um 07:45:51
Besser der Titel im neuen Spiegel. Fazit: Zahi trommelt mal wieder



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: