Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mumie der Hatschepsut in Kairo eingetroffen
Ausstellung im Ägyptischen Museum
Von Iufaa am 24.05.2006 um 23:28:50 

Egypt State Information Service meldet die Ankunft der Mumie der Hatschepsut, die im Tal der Könige entdeckt wurde, unter Aufsicht der Altertumsbehörde (SCA) in Kairo. Die Mumie soll im ägyptischen Museum ausgestellt werden.

Somit kann es sich nicht, wie von Zahi Hawass gemeldet, um die Mumie handeln, die im 3. Stock des Ägyptischen Museums in Kairo "entdeckt" wurde - siehe dazu Ä-Blatt Nr. 690.

Nauna und ich haben im November Donald P. Ryan in Luxor getroffen, der war der letzte, der in KV 60 gegraben hat (und damals wieder dort grub). Er bestätigte, dass seinerzeit die 2. in KV 60 entdeckte Mumie noch dort war - die galt seit langer Zeit als mögliche Kandidatin für H.

Siehe dazu: Homepage von Donald. P. Ryan, Egyptian Archeaology

Vermutlich dürfte es sich um diese Mumie handeln, die laut Meldung von GIS nach Kairo transportiert wurde.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
naunakhte25.05.2006 um 09:12:30
Ob da ein gewisser Forums-Admin mal wieder einen Ausflug nach Kairo unternehmen müßte?

Die Meldungen sind ja sehr dürftig.



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: