Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Zwei antike Sarkophage in der Nähe der Pyramiden gefunden
SCA Bekanntmachung
Von Iufaa am 25.06.2006 um 22:39:51 

ABCNews, am 25. Juni 2006 - KAIRO (Reuters) meldet:

Die Sarkophag wurden ungefähr einen Kilometer (0.6 Meilen) südlich der Pyramiden in Giza gefunden. Die Sarkophage datieren in die späte 26. Dynastie, sind also ungefähr 2500 Jahren alt, so Zahi Hawass.

Hieroglyphen, die sich auf die alten ägyptischen Götter Osiris, Gott der Toten, und des Sonnengottes Ra beziehen, waren auf dem größeren Sarkophag gemalt worden. Dieser Sarkophag war ungefähr 2 Meter lang, 70 cm breit und 60 cm tief, und war rot, blau und grün bemalt worden.
Der Name des Eigentümers des Sarkophags, Neb Ra Khatow, und Beschwörungsformeln für die Götter waren auch auf den Sarkophag gemalt worden.

Der zweite Sarkophag hatte eine mehr anthropoide Form und wurde innerhalb des ersten gefunden. Hawass sagte, dass dieser in gutem Zustand war, und dass ein aus Pflanzen gemachter Kranz die Mumie im Inneren} umfasste.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: