Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Semitische Schlangenbeschwörung im Pyramidentext des Unas
frühe Form des Phönizischen und Hebräischen
Von Iufaa am 27.01.2007 um 14:37:00 

Mehrere Webseiten meldeten vor wenigen Tagen die Entdeckung von Schutzsprüchen gegen Schlangenbisse in des Texten des Unas. Hier dazu die Mitteilung in Abenteuer Archäologie und ein Artikel in n-tv.

Sowie zwei Artikel in Englisch:
Houston Chronicle

JTA Breaking news

Jerusalem Post mit Zeichnung des entsprechenden Spruchs

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Geistsucher27.01.2007 um 15:00:44
Glaubten die Ägypter, daß (ihre) Schlangen aus Kanaan / Phönizien stammten ??

Oder haben sie dort Schlangenbeschwörung  gelernt ?

(Daß chavu, Schlange, und chava, [bibl.] Eva identisch sein sollen [n-tv], glaube ich [v.a. in diesem Zusammenhang] allerdings nicht.)

Geistsucher



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: