Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Friedhof aus der 1. Zwischenzeit gefunden
Spanisches Team erfolgreich
Von Iufaa am 07.06.2007 um 12:54:57 

The Egyptian Gazette  meldet heute, am 7. Juni 2007, dass ein spanisches Team einen Friedhof aus der 1. Zwischenzeit bei Ihnasia, im Governorate Beni Sueif, gefunden hat.

Auf dem Friedhof wurde auch das Grab eines Miro-Hor-Aib, der die Stelle eines königlichen Sekretärs inne hatte, entdeckt. Die Wände des Friedhofs (oder die seines Grabes?) sind mit Bestattungsszenen dekoriert - darunter die Darstellung eines Harfenspielers, sowie von Gabenbringern, die Vögel und Stiere herbeibringen.
Bis jetzt sind insgesamt die Überreste von 94 Erwachsenen beiderlei Geschlechts und von 96 Kindern gefunden worden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: