Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mumie des Sennefer gefunden?
Irritierende Meldung
Von Iufaa am 23.06.2007 um 13:50:09 

Verschiedene Webseiten melden seit gestern den Fund der 3000 Jahre alten Mumie des Sennefer im TT99, Hohepriesters des Amun, im Tal der Könige:

Yahoo News
ABC News

Die Meldungen stammen wohl aus einer Pressemitteilung von Hawass an Mena News Agency.

Allerdings geht da wohl einiges durcheinander, denn TT99 liegt nicht im Tal der Könige (hier Nigel Strudwicks Seite zu -> TT99, Grab des Sennefer) und Sennefer war wohl auch nicht Hoherpriester. Möglicherweise handelt es sich auch um eine Nachbestattung aus späterer Zeit.

Außerdem wurden mehrere anderen Mumien gefunden, darunter eine mit einem Hirntumor, eine Kindermumie, und eine weibliche Mumie, etc.
Auch der Hirntumor scheint ein medizinischer Schnellschuß zu sein oder hat man bei der Mumie das Hirn nicht entfernt?

via EEF

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: