Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ente im Landeanflug
Gestohlenes Objekt an Ägypten zurückgegeben
Von Iufaa am 20.08.2007 um 20:57:22 

Der Egypt State Information Service meldet am 20. August 2007, dass eine als gestohlen identifizierte Ente an Ägypten zurückgegeben wird.

Das aus Alabaster in Form einer Ente gefertigte Objekt gehörte Amenemhat III., 6. Pharao der 12. Dynastie, und wurde 1979 von einem deutschen Team bei der Pyramide dieses Königs ausgegraben. Das Objekt verschwand wohl irgendwann aus dem Archiv, gelangte anscheinend 1982 in die USA und tauchte plötzlich im letzten Jahr im Auktionskatalog vob Christie´s auf. Am kommenden Samstag soll das Objekt an Ägypten übergeben werden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: