Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Europäische Diplomaten zerstören Walskelettteile
Mit dem Geländewagen durch die Wüste
Von Iufaa am 27.08.2007 um 20:22:27 

Middle East Times online und Yahoo News melden, dass europäische Diplomaten mit Allrad-Geländewagen am vergangenen Freitag durch das Wadi Hitan (Whale Valley = Tal der Wale) gebrettert sind, und dabei beträchtliche Schäden an den fossilen Walskeletten angerichtet haben. Das Tal mit den einmaligen Fossilien liegt in der ägyptischen Wüste rund 150 km südlich von Kairo.


Quelle: Yahoo News, APF Foto

Die Diplomaten sind durch das geschützte Gelände gefahren und haben sich geweigert, auf Anweisung der Wächter anzuhalten. Den Wächtern allerdings gelang es, die Fahrzeuge zu identifizieren. Nach dem Artikel im Spiegel  handelte es sich um Mitglieder der belgischen diplomatischen Vertretung.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: