Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ägypten plant Urheberrecht auf seine Pyramiden
Abgabe für Kopien antiker Monumente
Von Tahemet am 26.12.2007 um 10:53:11 

Zahi Hawass plant die Einführung eines Urheberrechts für die antiken Monumente. Nach diesem Gesetz sollen alle Kopien der Pyramiden, der Sphinx und anderer antiker Monumente künftig mit einer Abgabe belegt werden. Mit dem Geld solle die Instandhaltung der antiken Sehenswürdigkeiten finanziert werden,

Quelle: Vienna online

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
M.S._jun.26.12.2007 um 14:26:02
An sich ja keine schlechte Idee, aber nur auf den ersten Blick. Denn es betrifft in der Hauptsache wieder mal die Falschen. Und bevor über die Einführung irgendwelcher Gebühren im Land nachgedacht wird, sollte sich Z. H. mal Gedanken über die Korruption in seinem Land machen.



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: