Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ägypten installiert nationales Kommitee für gestohlene Objekte
Zahlreiche Ministerien und Experten beteiligt
Von Iufaa am 02.05.2008 um 18:48:20 

Der Egypt State Information Service meldete am 28. April 2008, dass in Ägypten ein nationales Kommitee gebildet werden soll, das sich aus 8 Mitgliedern verschiedener Ministerien zusammensetzen wird. Eine Gruppe aus Experten für internationales Recht und Antiquitäten(-handel) soll das Kommitee unterstützen. Premierminister Dr. Ahmed Nazif hat ein entsprechendes Dokument unterzeichnet.

Der Minister für Kultur, Farouk Hosni, betonte, dass das Kommitee alle Anstrengungen unternehmen und auf allen "Kanälen" aktiv werden soll, um illegal aus dem Lande geschaffte Objekte zurückzuholen.


versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: