Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Statuen von Cleopatra und Aphrodite gefunden
Auf der Suche nach einem Grab
Von Iufaa am 27.05.2008 um 17:53:33 

AFP meldet heute am 27. 5. 2008, dass Archäologen laut Hawass nahe Alexandria (bei der Tempelanlage von Taposiris Magna) einen Alabasterkopf der Cleopatra und eine Maske, die möglicherweise Marc Anton dargestellt, gefunden haben.
Darüber hinaus wurden eine Bronzestatue der Göttin Aphrodite und eine kopflose Statue eines Herrschers aus dem Geschlecht der Ptolemäer von einem ägyptisch-dominikanischen Team gefunden.
Schließlich entdeckte man 50 m tief in einem unterirdischen Gang 20 Bronzemünzen mit dem Portrait der Cleopatra.

Das Team suchte primär nach der Grabstätte der Cleopatra, laut Zahi Hawass wurden jedoch bis jetzt keine Anzeichen eines Grabes gefunden - die Suche wird im November fortgesetzt.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
nb.y E-Mail28.05.2008 um 06:42:50
http://www.aegyptologie.com/forum/cgi-bin/YaBB/YaBB.pl?action=newsshow&ntag=080424195026

... fehlen da schon zwei Münzen...


Henri E-Mail29.06.2008 um 23:17:36
alles um 1E.?                



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: