Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Gebäudefunde in Edfu aus der 17. Dyn.
Amerik. Team meldet Funde
Von Iufaa am 17.06.2008 um 22:53:25 

The EarthTimes meldet heute am 17. Juni 2008, dass ein amerikanisches Team von der Uni Chikago bei Edfu Reste antiker Verwaltungsgebäude sowie Reste von Lagerhäusern gefunden hat. Die Bauten stammen aus der 17. Dynastie. Gefunden wurden lt. Hawass auch die Überreste einer älteren Säulenhalle mit ehemals 16 Holzsäulen. Möglicherweise handelt es sich dabei um die Reste eines Palastgebäudes. In der Halle waren anscheinend mehrere Schreiber mit Verwaltungsaufgaben untergebracht. Keramikreste und Siegel, die in der Halle gefunden wurden, lassen sich bis in die 13. Dynastie zurück datieren.

Auf dieser Seite findet sich ein Bild der Gebäudereste.

via: EEF-News

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Iufaa02.07.2008 um 21:01:19
Und hier die Info vom Oriental Institute Chikago -> http://news.uchicago.edu/news.php?asset_id=1402



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: