Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Ägypten erhält Uschebti aus den Niederlanden zurück
Sammler gibt Objekt zurück
Von Iufaa am 23.07.2008 um 18:06:33 

Der Egypt State Information Service meldet am 24. Juli, dass Ägypten ein Uschebti aus den Niederlanden zurück erhält.

Das aus Ton gefertigte 8.8 cm hohe Uschebti einer Frau stammt aus der 19. Dyn. wurde 1985 in Saqqara entdeckt, vermutlich noch registriert, und danach gestohlen. 2006 zeigte es ein Sammler, dem keine Hintergründe zu dem Objekt bekannt waren, Experten des Leidener Museums. Das Objekt war wohl bisher nirgends ausgestellt gewesen. Alle Beteiligten waren mit einer Rückführung einverstanden, daher haben niederländische Behörden das Uschebti Vertretern der ägyptischen Regierung übergeben, damit diese es zurückbringen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: