Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Sphingen-Allee in Luxor
Sphingen gefunden
Von Iufaa am 16.08.2008 um 00:17:47 

Daily News Egypt meldete am 15. August, dass weitere vier Sphingen entlang der Allee, die vom Karnak-Tempel zum Luxor-Tempel führte, gefunden wurden.

Die Sphingen aus Sandstein wurden nach Angabe von Zahi Hawass an der Stelle der früheren Polizeistation, d.h. direkt am nördlichen Ausgang des bisherigen Areals des Luxor-Tempels, ausgegraben. Die Sphingen stammen aus der Zeit des Nektanebos, 30. Dyn. Darüber hinaus wurde ein Sandsteinblock mit dem Namen der Kleopatra gefunden.

Die Statuen werden lt. Zahi Hawass restauriert werden, er will dafür 100000 LE anweisen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: