Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
"Egyptian sunken antiquities" geht nach Rom
Ausstellungseröffnung Ende des Monats
Von Iufaa am 18.09.2008 um 15:56:26 

Der Egypt State Information Service berichtet, dass die Ausstellung der "versunkenen Schätze" von Madrid jetzt nach Rom wechselt.

Die 489 Objekte, die vor Alexandria im Meer gefunden worden waren, waren 5 Monate in Madrid zu sehen. Ägypten hofft auf weitere massive Einahmen durch die Ausstellung.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: