Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
4000 Jahre alte Statue bei Kairo entdeckt
Fund bei der Mykerinos-Pyramide
Von Iufaa am 24.02.2009 um 18:30:37 

Die Nachrichtenagentur Reuters meldet heute am 24. Febr., dass eine 1.5 m hohe Sitzstatue aus Quartzit im Wüstensand nördlich der Pyramide des Mykerinos bei Instandhaltungsarbeiten gefunden wurde.

Die Statue zeigt einen Mann mit schulterlanger Perücke, der in einem einfachen Stuhl sitzend dargestellt ist. Die rechte Hand ruht auf dem Knie und umschließt ein nicht-identifiziertes Objekt, die linke liegt auf dem Oberschenkel. Die in knapp 40 cm Tiefe entdeckte Statue hat Risse und Teile des Gesichts fehlen. Sie trägt keine Inschriften, wird aber aufgrund stilistischer Elemente in die Frühzeit des Alten Reiches datiert, könnte also auch aus der Zeit von Mykerinos stammen.

Quelle: Reuters

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: