Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Hawass kündigt an - das Grab der Nofretete wird gefunden werden, demnächst
Besuch in Atlanta
Von Iufaa am 29.03.2009 um 15:39:48 

Bei seinem Besuch der "King Tut"-Ausstellung in Atlanta kündigte Hawass (-> Bericht des GlobalAtlanta) bevorstehende Entdeckungen durch sein im TdK arbeitendes Team an.

Hawass, der zu einem Vortrag in Atlanta war und auch die Tut-Ausstellung besuchte, machte nach seinem Vortrag die Ankündigung bevorstehender Funde im TdK, darunter auch den Fund des Grabes von Nofretete.

Darüber hinaus wies er wieder darauf hin, dass er bald neue juristische Möglichkeiten in Ägypten bekommen werde, illegal außer Landes gebrachte Objekte zurückzufordern. Weiterhin erwähnte er erneut die 5 Objekte, die er am Liebsten wieder in Ägypten sehen würde, u.a. den Rosetta-Stein, den Kopf der Nofretete, die Statue des Hem-Iunu, etc., ohne darauf juristische Ansprüche zu erheben.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: