Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Mumien mit goldenen Masken im Fayoum gefunden
Russ. Forscher entdecken Nekropole
Von Iufaa am 09.04.2009 um 11:16:19 

RIA Novosti meldete gestern die Entdeckung einer großen Nekropole in Deir al-Banat im Fayoum durch russ. Archäologen, die dort seit 2003 graben.

Die Nekropole umfasst Gräber aus dem antiken Ägypten, der römischen und auch der christl. Zeit Ägyptens. Neben den üblichen ägyptischen Mumien, wurde auch Mumien gefunden, die eine vergoldete Maske tragen, und andere antike Objekte. Obwohl die Nekropole in jüngster Zeit massiv beraubt wurde, gab es noch bemerkenswerte Funde, wie z.B. sogenannte Fayoum-Mumien aus der römischen Zeit, die typischerweise ein auf Holz gemaltes, realistisches Portraits des Verstorbenen tragen.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: