Ägyptologie-Blatt

[ Home | Forum ]

« vorheriger Artikel | nächster Artikel »
Nekropole bei Lahun entdeckt
53-Felsgräber entdeckt
Von Iufaa am 13.04.2009 um 15:06:57 

Nach einer Pressemitteilung auf der Seite von Zahi Hawass haben ägyptischen Archäologen 53 Felsgräber bei Lahun entdeckt.
Die Graber stammen aus dem Mittleren Reich (MR; ca. 2061-1786 BC), dem Neuen Reich (ca. 1569-1081 BC), und der 22. Dynastie (ca. 931-725 BC). Die Nekropole liegt im Südosten des Pyramidenareals von Lahun (Faiyoum Region). Es handelt sich um sehr unterschiedliche Gräber, einige sehr einfach mit nur einem Grabschacht, andere mit einem Grabschacht, der zu einem oberen Raum führt, von dem aus ein weiterer Schacht in einen tiefer gelegenen Raum führt.
In den Gräbern wurden Reste von Holzsärgen, sowie bandagierte und mit Kartonagen umhüllte Mumien gefunden. Die Dekoration und Beschriftung der Mumien ist lt. Hawass gut erhalten. Daneben wurden auch verkohlte Reste von Särgen gefunden, die vermutlich in kopt. Zeit verbrannt worden sind.
Mit den Särgen wurden 15 bemalte Mumienmasken, Amulette, und Tontöpfe gefunden.

Der Leiter des ägyptischen Teams, Abdel-Rahman el-Ayedi, berichtete, dass auch eine Grabkapelle aus dem MR inkl. eines Opfertisches gefunden wurde, die offensichtlich noch bis in die römische Zeit wiederholt benutzt worden war.

Es gibt noch weitere Berichte, z.B. bei Yahoo News, zum Teil mit größeren Bildern und kleineren Abweichungen bei den angegebenen Funden.

versenden | drucken


Suchen | Schlagzeilen | RSS



Kommentare zu diesem Artikel
Iufaa27.04.2009 um 21:07:11
Und hier ein paar Bilder:
http://news.yahoo.com/nphotos/Egyptian-Supreme-Council-of-Antiquities/photo//090426/ids_photos_ts/r945467549.jpg//s:/nm/20090426/sc_nm/us_egypt_mummies#photoViewer=/090426/ids_photos_ts/r945467549.jpg



Eigenen Kommentar abgeben
Name:
eMail:   verstecken
SID:
Zeitlich beschränkte Gast-Schreibberechtigung mit eMail-Authentifizierung.
Kommentar: